Herzliche Willkommen auf meiner Homepage !

Ready to go...

Nach den Trainingsfahrten von Winterberg & La Plagne, reisten wir am 22.11 nach Übersee. Wir werden dort gemeinsam mit unserer Kooperations-Nation Japan, weitere Trainingsfahrten vor Weltcup Beginn absolvieren. Das Programm für die kommenden Wochen sieht wie folgt aus:

22.11- 28.11 Training Lake Placid

30.11- 07.12 Training Calgary

 

Am 12. Dezember findet dann das erste Weltcup Rennen in Lake Placid statt.

Details zum Live-Stream folgen. Danke fürs Daumen -drücken!

2. Selektionsrennen, Igls

Das zweite Selektionsrennen der Schweizer Skeletonis vom 2.11, wurde mit viel Spannung erwartet. Die beiden Weltcup Aspiranten Ronald und Florentin, trennten gerade mal 2/10s nach dem ersten Selektionsrennen im norwegischen Lillehammer. Ronald Auderset setzte jedoch in beiden Rennläufen die Bestzeit und qualifizierte sich auf seiner Lieblingsbahn souverän für den Weltcup. Herzliche Gratulation Roni!

 
Bereits nächste Woche reist die WC/ICC Delegation für weitere Trainingsfahrten nach Winterberg und La Plagne. 

 

Team Aufstellung Saison 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument [42.1 KB]
Download

Saisonstart Lillehammer

Endlich wieder mit 130km/h kopfvoran durch den Eiskanal!

Vom 14-25.Oktober fand das erste Selektionsrennen der Schweizer Skeletonis in Lillehammer statt. Da ich bereits für den Weltcup selektioniert bin, konnte ich die Zeit nutzen, um mich optimal auf Schlitten/Fahrgefühl einzustimmen und wichtige Fahrpraxis zu sammeln.

 

Das 1.Selektionsrennen der Herren konnte Florentin Spadin mit knappem Vorsprung vor Ronald Auderset und Fadri Graf für sich entscheiden. Bei den Damen gewann Micaela Widmer vor Fabienne Hodler. Das alles entscheidene 2.Selektionsrennen findet am 2.November in Igls statt. The fight goes on :-)

Bekenne jetzt Farbe und schwitze mit mir ;-) 

Skeleton gehört in der Schweiz leider noch immer zu den Randsportarten und die Athleten/innen finanzieren sich Ihre Saison selber. Viele kleine Beiträge brachten mich u.a an die Olympischen Spiele nach Sochi 2014. 

 

Auf die Saison 2014/15 hin, habe ich ein Trainingsshirt bedrucken lassen, welches Du für deinen nächsten Einsatz im Kraftraum, auf dem Bike, etc. nutzen kannst. Wenn Du Dich mit CHF 100.- als mein Fan outest, erhälst Du ein Cool-Dry Trainingsshirt als kleines Dankeschön für deine Unterstützung. Jedes Shirt ermöglicht mir 2 weitere Trainingsfahrten und somit "Step by Step" die Annäherung an die Skeleton Weltspitze. Ja, ich mache mit! 

17. Start SM, 27- 28. September 2014

Das letzte September Wochenende steht Andermatt unter Beschlag der Schweizer Bob, Skeleton und Rodel Delegation.  Am Samstag steht der "Swiss Sliding Abend" im Zelt auf dem Programm,  mit Live-Musik von Silvio Hunger.

 

Nach längerem Hin- und Her, habe ich mich gegen die Teilnahme an der diesjährigen Start SM entschieden. Die Brustmuskel Zerrung, welche ich mir Mitte August beim Trainingslager geholt habe, geht voran- jedoch noch nicht "wettkampftauglich". Seit einer Woche kann ich wieder leichte Übungen für den Oberkörper einbauen und das erste, lockere Anschubtraining verlief soweit auch zufriedenstellend. Ich bevorzuge einen schrittweisen Wiederaufbau der Muskulatur bis Saisonstart Mitte Oktober in Lillehammer (Norwegen). 

 

Ich würde mich dennoch freuen, wenn Ihr meine Teamkollegen bei der Start SM unterstützen würdet. Spannende Wettkämpfe und eine feine Wurst vom Grill garantiert!

  

Rangliste SM 2014_Skeleton und Rodeln.pd
Adobe Acrobat Dokument [162.3 KB]
Download

30-Jahre "schnellster Eschenbacher/in"

Am Samstag, 30. August 2014, fand der Traditionslauf "schnellster Eschenbacher" statt. Neben den verschiedenen Sprintdistanzen wurde in diesem Jahr auch der schnellste Bob-Anschieber/in gekürt. Zudem bestand die Möglichkeit, die ersten Anschübe mit dem Skeleton zu probieren. Zahlreiche Teilnehmer fighteten um die Tagesbestzeiten und hatten sichtlich Spass daran. 

 

Herzlichen Dank dem Sportclub Diemberg für die Einladung und die gute Organisation :-) Rangliste / Eventbilder 

 

Sommertraining

Die Anschubtrainings gehören wieder zu meinen fixen wöchentlichen Trainings-Einheiten. Vom 10-13. Juli fand das zweite Verbands-Trainingslager in Andermatt statt. Auch dort wurde an der Anschubtechnik gefeilt, um weitere Fortschritte am Start erzielen zu können. Videos / Fotos gibt's hier. 

Kick-off 2014/15
Bei sommerlichen Temperaturen fand am Pfingstmontag das Saison Abschlussfest & Kick-off statt. Mit 35 Sponsoren und Supportern durfte ich bei einem gemütlichen Barbecue auf die vergangene Saison anstossen und die neue gebührend einläuten. Eine Abkühlung im Pool (gewollt oder ungewollt ;-) rundete den spassigen Anlass ab. Hier gibt's mehr Fotos. 

 

Work hard- dream big ! 

Wir haben wieder mit dem Sommer Training begonnen :-) Auch dieses Jahr darf ich auf die Unterstützung vom erfahrenen Sprint-Trainer Daniel Gehri zählen und bestreite wöchentlich 2 Sprint/Sprung- Einheiten im Aargau. Die Krafttrainings absolviere ich in der schönen Obersee Region.

 

Den 1.Leistungstest der Saison haben wir Anfangs Mai absolviert und diente uns als Standort Bestimmung. Die Werte stimmen mein Team und mich positiv und zeigen uns die Richtung für das Sommertraining auf.

 

Archiv: Viel Spass beim Durchstöbern und Entdecken!

Hier geht's zu den Berichten der Saison 2013 / 2014 

Hier geht's zu den Berichten der Saison 2012 / 2013 

Hier geht's zu den Berichten der Saison 2011 / 2012

 

Haupt-Sponsoren:

Newsletter

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.